WIR SIND JETZT ALS NEUES FORUM UNTER NEUER ADRESSE ERREICHBAR.
BITTE FOLGE DIESEM LINK!

Registrierung
HOUSE OF MUSIC, ACTING & DANCE » ARCHIVES » » i n p l a y . a r c h i v e » » plots » s p r i n g . f e s t i v a l » Head over heels. » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Katherine James Katherine James ist weiblich

CHARACTER AREA


Dabei seit: 12.05.2012
IG-Beiträge: 4
CHARAKTERAKTE: "Für den Fall das du mich nicht kennst, ich bin Katie. 18 Jahre alt und bald (hoffentlich) erfolgreiche Absolventin der MAD. Aber keine Angst, ich werde euch allen erhalten bleiben, denn für meine Zukunftspläne bleibe ich in Genton. Ich muss dann los, mich mit meiner Zukunft befassen. Bye, man sieht sich!"






Head over heels. Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

„Kyle!KYLE!“ Die Faust traf auf das Holz. Mit einem schnell pumpenden Herzen und einer Röte in den Wangen klopfte Katherine Stana James gegen die Zimmertür ihres Gegenstückes, Kyle Braxton. Ohne den Schauspieler wäre Katherine wohl verloren. Er gehörte einfach zu ihr, war ein Grund, wieso ihr Leben so schön war. Wäre der Brünette nicht, wäre Kate wahrscheinlich kopfüber im Chaos versunken. Aber wirklich versunken, hätte nicht gewusst wo vorne und hinten, oben und unten ist. Doch es gab ihn und zusammen waren sie ein unschlagbares Team.

Und jetzt brauchte sie ihn. Dringend. Sie musste mit ihm reden, ihn mit der freudigen Neuigkeit umhauen, die sie schon seit Tagen mit sich rumtrug, aber noch keinem erzählt hatte, noch nicht einmal Alexia, ihrer Seelenverwandten. Erst jetzt war Kate dazu bereit jemandem die Gefühle, die in ihre tobten, zu gestehen und dabei spielte es für sie keine Rolle ob es Kyle und Alex war. Der junge Mann war nur einfach näher dran gewesen, beziehungsweiße wusste die Kanadierin bei ihm sicher, dass er da war. Und die 17-Jährige war viel zu aufgeregt um erst bei ihrer Seelenverwandten zu klopfen um zu gucken ob sie da war oder nicht, denn sie platzte fast vor Freude, vor Glück. Katherine Stana James war Hals über Kopf verliebt. Nicht, dass der 17-Jährigen zum ersten Mal passiert war. Ach was. Allein an der MAD war sie schon dreimal so verliebt. Erst in Julien. Oh Gott, die erste Liebe der Kanadierin hier in den USA. Wie unerfahren sie damals noch gewesen war! Und nach Julien hatte sie sich in Liam verknallt, bevor sie sich in ihn verliebt hatte, nur anders als bei Julien hatten sie sich in Freundschaft getrennt. Und nun in Bryan Barnett und Santana gleichzeitig. Dieses Gefühlschaos musste Kate noch beheben, doch dafür war jetzt keine Zeit. Sie musste Kyle erzählen wie verliebt sie war, ihr Glück mit ihm teilen.

Wieder hämmerte die 17-Jährige gegen die Tür.

20.12.2012 18:02 Katherine James ist offline Email an Katherine James senden Beiträge von Katherine James suchen Nehmen Sie Katherine James in Ihre Freundesliste auf
Kyle Braxton
Gast









Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gedanken verloren stand Kyle in seinem Zimmer und wartete darauf, dass Katherine zu ihm kam. Sie wollten sich heute treffen, aber eigentlich hatte er noch Zeit, wie er bemerkte, als er einen Blick auf die Uhr war. Noch eine halbe Stunde. Genervt rollte der Schauspieler mit den Augen, er hatte nichts mehr zu tun..! Er hatte alles, was er vorher noch machen wollte erledigt und war daher extra so früh aufgestanden! Hätte er doch noch eine Stunde länger im Bett bleiben können. Kyle seufzte und wollte sich aufs Bett legen als er hörte, wie jemand gegen seine Tür hämmerte und seinen Namen rief. Und diese Stimme klang verdächtig nach Katherines. Kyle zögerte nicht lange, stand auf und öffnete die Tür, damit seine Freundin diese nicht gleich einschlug. „Hey Kate.“, sagte er und zog sie kurz in seinen Arm. „Bist ja früh dran, wir wollten und doch erst in einer halben Stunde treffen.“ Er lächelte sie an und fügte dann, mit einem breiten Grinsen hinzu: „Aber sei doch bitte nächstes Mal so freundlich und klopf nicht so stark gegen die Tür, denn ich möchte die Reparatur bestimmt nicht zahlen.“ Er lachte und zog das Mädchen dann hinter sich her in sein Zimmer. Natürlich merkte er, dass die ziemlich aufgedreht war, aber erst mal wollte er sich hinsetzen, bevor sie anfing zu erzählen. Im Gehen fragte er schließlich: „Möchtest du was trinken oder essen?“ Kurz drehte er sich zu ihr um, lächelte sachte und setzte sich schließlich hin. „Und jetzt erzähl mal, was los ist…“ Fragend schaute Kyle seine Freundin an und wartete auf eine Antwort von ihr, die sie ihm gewiss, so wie er sie kannte, gleich geben würde.

23.12.2012 18:09
Katherine James Katherine James ist weiblich

CHARACTER AREA


Dabei seit: 12.05.2012
IG-Beiträge: 4
CHARAKTERAKTE: "Für den Fall das du mich nicht kennst, ich bin Katie. 18 Jahre alt und bald (hoffentlich) erfolgreiche Absolventin der MAD. Aber keine Angst, ich werde euch allen erhalten bleiben, denn für meine Zukunftspläne bleibe ich in Genton. Ich muss dann los, mich mit meiner Zukunft befassen. Bye, man sieht sich!"






Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wieso dauerte das so lange?! Sie hatten sich doch eh treffen wollen, Kate war nur ein wenig früher hier, also warum zum Teufel ließ Kyle sie so lange warten?! Oder kam es der brünetten nur so vor, weil ihr die Neuigkeit unter den Fingernägeln brannte? Wahrscheinlich letzteres. Für ein erneutes klopfen hob die 17-Jährige die Faust, schlug sie gegen die Tür, während sie sich mit der linken Hand gegen die Tür stützte. Und plötzlich war das Holz verschwunden und die Schauspielerin fiel praktisch in die Arme ihres Gegenstücks. Dieser machte daraus gleich eine Umarmung, die Kate rasch erwiderte, jedoch auch wieder löste. Sie wollte Kyle jetzt unbedingt die frohe Kunde überbringen!

„Ja ich weiß und nein danke“, wischte mit einer einzigen knappen Antwort sowohl Aussage als auch Angebot vom Tisch. Auf sein kleines Späßchen mit der Tür ging sie gar nicht erst ein, denn dafür hatte sie einfach nicht die Nerven. Sie platzte fast, wie sollte sie sich noch auf irgendetwas konzentrieren können?! Doch endlich km von Kyle die erlösende Aufforderung, auf die die Kanadierin schon sehnsüchtig gewartet hatte. „Ich hab mich Hals über Kopf in Santana verliebt. Oh Gott, ich bin so verliebt, dass glaubst du gar nicht! Du bist der erste dem ich es erzähle, aber oh Gott, ich würde es ihr so gern sagen. Jetzt, Sofort. Ich vermisse sie so, aber argh. Ich kann es ihr einfach nicht sagen, oder doch? Oh Gott Kyle ich hab mich total verliebt! Das ist unglaublich!“, sprudelte es aus Katherine heraus, ohne dass sie auch nur einmal tief Luft holte. Oder überhaupt Sauerstoff zu sich nahm. Dies hatte jedoch auch zur Folge, dass sich die Tonlage ihrer Stimme immer weiter hochschraubte, sodass es wirklich schwer war, sie zu verstehen.




OOC: mein 100. IG-Post :D

23.12.2012 18:58 Katherine James ist offline Email an Katherine James senden Beiträge von Katherine James suchen Nehmen Sie Katherine James in Ihre Freundesliste auf
Kyle Braxton
Gast









Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kurz schaute der Schauspieler die junge Frau irritiert an, weil sie auf seine Antworten gar nicht richtig antwortete. Es schien, als ob es ihr total egal wäre, was er sagte. Dennoch ließ er sich nichts anmerken und als er sie aufforderte zu reden, schossen die Worte, wie ein Wasserfall, aus ihrem Mund heraus. Aufmerksam lauschte Kyle ihren Worten. Auf seine Stirn legten sich falten, je weiter Katherine redete, denn er wusste genau, wie sich das anfühlte. Man war total verliebt, hatte aber Angst, dieser Person seine Gefühle zu offenbaren. Kyle schüttelte kurz seinen Kopf, dann lächelte er sachte und sagte mit leiser Stimme: „Stana. Es freut mich sehr, dass du mir das anvertraust.“ Er drückte sie kurz an sich, dann fügte er, mit lauterer Stimme hinzu: „Ich würde es ihr an deiner Stelle sagen. Ich weiß, wie schwer dies ist, glaub mir, ich habe schon selbst so viel Erfahrung darin gesammelt, aber es ist immer besser, seine Gefühle auszusprechen. Verstehst du?“ Noch einmal wiederholte Kyle im Kopf die Worte, die Katherine zu ihm gesagt hatte. Sie war verliebt in ein Mädchen! Nicht, dass dies schlimm wäre, aber von der jungen Schauspielerin hatte Kyle dies am wenigsten erwartet. Er wusste, dass es schwer war, der Person seine Gefühle zu gestehen, weil man Angst hatte, sie würde ihm eine Abfuhr erteilen und daher fügte Kyle hinzu: „Aber ich finde es sehr aufrichtig von dir, dass du so zu deinen Gefühlen stehst, Liebes. Gewiss hätte sich jedes andere Mädchen, auch was sage ich da, fast jeder andere Mensch, hätte sich damit schwer getan, sich einzugestehen, dass er oder sie auf dasselbe Geschlecht steht. Und manche können es nie begreifen, daher finde ich deine Leistung umso toller. Ich finde es toll, dass du so ‚offen‘ damit umgehst.“ lächelte sie an und fügte dann hinzu: „Aber Stana. Egal was passiert, ich werde immer für dich da sein, okay?“ Kyle legte seinen Kopf schräg und betrachtete die junge Frau gegenüber von ihr. Ja, er würde immer für sie da sein, egal was passiert und er hoffte, dass sie, wenn sie Probleme hatte, immer zu ihm kommen würde, so wie sie es jetzt getan hat. Aber während er Katherine betrachtete, merkte er, dass sie immer noch total aufgeregt war. Dies hatte er vorher noch gar nicht so stark wahrgenommen! Kyle lachte leise über seine Dummheit und sagte dann: „So Süße und jetzt. Jetzt atme einmal tief ein und aus. Und dann sprechen wir weiter. Nicht, dass du mir hier gleich noch hyperventilierst und umkippst!“

27.12.2012 20:51
Katherine James Katherine James ist weiblich

CHARACTER AREA


Dabei seit: 12.05.2012
IG-Beiträge: 4
CHARAKTERAKTE: "Für den Fall das du mich nicht kennst, ich bin Katie. 18 Jahre alt und bald (hoffentlich) erfolgreiche Absolventin der MAD. Aber keine Angst, ich werde euch allen erhalten bleiben, denn für meine Zukunftspläne bleibe ich in Genton. Ich muss dann los, mich mit meiner Zukunft befassen. Bye, man sieht sich!"






Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Kanadierin wusste, dass sie in diesem moment wirklich sehr, sehr egoistisch war und einfach eine miese Freundin, wenn sie Kyle einfach so abspeiste, aber sie platzte fast, hatte ihren Kopf einfach nicht mehr frei. Alles drehte sich um Santana, die wunderschöne, talentierte, witzige, bezaubernde Tänzerin. Das musste das model einfach verstehen und er schien sich auch damit abzufinden, nickte Kate zu, dass sie sprechen sollte. Und das tat sie auch, wobei es irgendwann nur noch ein Gequicke war, als hätte die Schauspielerin mal ordentlich Helium inhaliert. Doch trotzdem setzte sich vorraus, dass ihre andere Hälfte ihre Worte verstand.

Und er schien es wirklich, denn er drückte sie an sich und sprach zu ihr. Allein, dass er sie Stana nannte und nicht Kate beruhigte sie ungemein, denn dieser serbische Name hatte für sie etwas ungemein Beruhigendes. Es erinnerte sie einfach daran wer sie war. Nicht das California-Babe, nein. Katherine Stana James war eine kanadisch-serbische Schauspielerin, welches vielleicht nicht die Ruhe in Person war, aber auch kein ausgeflipptes ding, obwohl es manchmal den Anschein hatte. Und nun sollte sie sich vielleicht beruhigen, auch wenn das gar nicht so einfach war. Flache Atemzüge versorgten die brünette inzwischen mit Sauerstoff, denn sie war immer noch viel zu erhitzt und aufgekratzt um tief Luft zu holen. Vorallem ging das auch nur, wenn sie Kyle lauschte, doch sie wollte ihm unbedingt antworten. „Bist du dir sicher? Ich meine wir hatten so viele Ups und Downs, was ist, wenn sie nicht das gleiche empfindet?“, fragte die 17-Jährige panisch, blickte den Schauspieler aus ihren grünen Augen ängstlich an. Ja, es war wahr, Kate hatte Angst, was ja nicht gerade oft vorkam. Doch nachdem sie schon so oft verletzt worden war, brauchte sie einfach Versicherung und konnte sich nicht kopfüber in die Liebe stürzen. Deshalb hatte ihr auch die Affäre mit Riley immer so gefallen, weil es nur Spaß war, es keine Verpflichtungen oder Gefühle gab. Doch nun war es zu spät, Kate war total verliebt in ein Mädchen. Nun durfte sie sich wahrscheinlich auch offiziell Bisexuell nennen.
Das genau Kyle dies lobte, unterstützte, wunderte die brünette jedoch. Sie hätte nicht unbedingt vermutet, dass er das so toll fand, dass seine beste Freundin mit einem Mädchen in einer Beziehung steckte, doch anscheinend hatte sie sich getäuscht. Doch dafür liebte sie ihn umso mehr.
„Du bist das beste Gegenstück was man sich wünschen kann“, grinste sie atemlos und drückte ihm einen raschen, rein freundschaftlichen Kuss auf die Lippen. Sie war einfach hochgeschnellt und so faul gewesen seine Wange anzuzielen. Sowieso waren sie sich so nah, dass das kein Problem war. Doch nun musste sie wirklich mal tief durchatmen um eine Hyperventilation zu verhindern, wie das Model schon sagte.
Kate stellte sich gerade hin und versuchte tief einzuatmen, scheiterte jedoch kläglich. Also versuchte sie es nocheinmal, rief sich Techniken vors innere Auge, die sie mal im Schauspielunterricht geübt hatten um Aufregung vor einem Auftritt zu lindern und siehe da, es klappte.

30.12.2012 19:22 Katherine James ist offline Email an Katherine James senden Beiträge von Katherine James suchen Nehmen Sie Katherine James in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

POWERED BY BURNING BOARD LITE | WOLTLAB GMBH




OUR BELOVED ONES