WIR SIND JETZT ALS NEUES FORUM UNTER NEUER ADRESSE ERREICHBAR.
BITTE FOLGE DIESEM LINK!

Registrierung
HOUSE OF MUSIC, ACTING & DANCE » ARCHIVES » » i n p l a y . a r c h i v e » » plots » s p r i n g . f e s t i v a l » It's Christmas time - Not really, but I love cookies! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Liam Johnson

CHARACTER AREA


Dabei seit: 17.08.2012
IG-Beiträge: 6
CHARAKTERAKTE: Waah. Candy! Hör auf! Ähm, hi! Mein Name ist Super Liam und ich rette schon seit ganzen 19 Jahren die Menschen auf unserem Planeten. Mittlerweile bin ich an der MAD angelangt um hier den Menschen zu helfen. Dies tue ich als Senior. Schauspiel ist meine große Leidenschaft. Ich bin nun auch wieder single, aber darüber möchte ich nicht reden.



BEST FRIENDS
* WITH MIKE SANDIEGO
OKTOBER 2013



It's Christmas time - Not really, but I love cookies! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dieser Nachmittag versprach sehr lustig zu werden. Liam hatte sich mit seinem Seelenverwandten Mike in der Schulküche verabredet. Eigentlich war den Schülern der Zutritt zu diesem Raum verwehrt, aber alle waren so sehr mit dem kommenden Frühlingsfest beschäftigt, dass es wohl keinem auffallen würde. Die beiden Schauspieler hatten auch schon einen Plan, was sie denn heute Nachmittag anstellen wollten. Weihnachtskekse backen! Die Weihnachtszeit hatten sie zwar grade erst hinter sich, doch SuperLiam liebte Kekse einfach so sehr, ganz besonders Weihnachtskekse. Was also sprach dagegen Ende März welche zu backen? Nichts, oder? Ob Dezember oder März, Vanillekipferl schmeckten immer gleich gut. Außerdem konnte man ja nie wissen, ob nicht zufällig der Weihnachtsmann aufkreuzte. Sollte dieser Fall eintreten war es doch immer gut ein paar Plätzchen auf Lager zu haben, oder nicht?
Liam hatte für heute Nachmittag extra seine Weihnachtsmütze rausgesucht. Nun stand er hier vor der Küche und wartete auf Mike, der mal wieder zu spät war. Und das, obwohl selbst Liam bereits zu spät gewesen war. Der Schauspieler hatte keine Ahnung, wie sie das mit den Keksen hinbekommen sollten. Keiner der Beiden war ein herausragender Bäcker, und ein Backbuch hatten sie auch nicht. Na ja, vielleicht gab es ja in der Schulküche eins. Und wenn nicht würden sie eben ihre eigenen Plätzchen kreieren. Ob diese dann auch schmeckten war eine andere Sache!

16.12.2012 15:50 Liam Johnson ist offline Email an Liam Johnson senden Beiträge von Liam Johnson suchen Nehmen Sie Liam Johnson in Ihre Freundesliste auf
Mike SanDiego

CHARACTER AREA


Dabei seit: 31.03.2012
IG-Beiträge: 32



BEST FRIENDS
* WITH LIAM JOHNSON
OKTOBER 2013



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Irgendwie war er wieder zu später dran. Wie immer. Also, war er an sich noch pünktlich, da jeder immer mit einer Verspätung seinerseits rechnete - oder wenigstsn diejengingen die den Schauspieler, ja als Schauspieler sollte er nicht zu spät kommen, kannten - aber huete war er noch später als sonst. Also kurz gesagt: Er war zu spät. Deswegen raste er jetzt auch durch die Gänge, die Weihnachtsmütze auf dem Kopf. Sie stand ihm, besser als mit den Wuschelhaaren, die Haare zu schneiden war also eine Gute Sache gewesen, vor allem, da es ihn ablenkte. Vielleicht sollte er jetzt immer, wenn etwas schief lief, die Haare schneiden ? Bullshit. Erstmal weiterrennen und nicht immer im Weg stehen blieben, SanDiego! Und da Mike ein grosser Batman Fan war, trug er auch sien Batman T-Shirt. Und hatte schon so einige verwirrte Blicke geerntet, aber er hatte keine Zeit darauf zu achten. Er musste Gas geben. Und so errreichte er auch die Schlossküche wo Sirius schon stand. Und weil er nunmal er war und nicht mehr gebremst bekam, rannte er gleich in seinen besten Freund hinein. "Hi Liam." brachte er irgendwie hervor während Beide den Boden küssten. Wen wunderte es? Irgendwann standen die beiden Mitbewohner auch wieder und es galt die nächste Hürde zu meistern. Nähmlich die geplanten Weihnachtskekse zu backen,. Denn Mike konnte weder Kochen noch Backen, ausser Pfannkuchen, und seit er jedes Jahr die Mikrowelle zum brennen brachte, durfte er diese nicht mehr anfassen. Oder den Herd. "Ich hoffe du kannst besser backen als ich. Ich darf den Ofen neuerdings auch nicht mehr anfassen, dabei sind die Rohre nur explodiret und haben nicht gebrannt!"

06.04.2013 15:03 Mike SanDiego ist offline Email an Mike SanDiego senden Beiträge von Mike SanDiego suchen Nehmen Sie Mike SanDiego in Ihre Freundesliste auf
Liam Johnson

CHARACTER AREA


Dabei seit: 17.08.2012
IG-Beiträge: 6
CHARAKTERAKTE: Waah. Candy! Hör auf! Ähm, hi! Mein Name ist Super Liam und ich rette schon seit ganzen 19 Jahren die Menschen auf unserem Planeten. Mittlerweile bin ich an der MAD angelangt um hier den Menschen zu helfen. Dies tue ich als Senior. Schauspiel ist meine große Leidenschaft. Ich bin nun auch wieder single, aber darüber möchte ich nicht reden.



BEST FRIENDS
* WITH MIKE SANDIEGO
OKTOBER 2013



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Endlich konnte Liam Mike sehen, der mit einem viel zu schnellen Tempo um die Ecke gerannt kam. War ja klar, er hatte wieder getrödelt und musste sich jetzt beeilen. Im Geschwindigkeiten abschätzen war Mike allerdings nicht so gut, wie Liam nun wieder feststellen musste. Unsanft landete er auf den Boden, denn Mike hatte ihn mitgezogen. Doch Liam fand das Ganze eher amüsant, er und der Boden hatten sowieso schon viele nette Begegnungen gehabt. „Hey Mike. Schön, dass du auch mal da bist!“, grinste der Lockenkopf und stand wieder auf. Erst als auch sein Seelenverwandter wieder stand bemerkte er, dass seine Haare viel viel viel kürzer waren. Achja, er hatte ja schon ein Foto per SMS bekommen. Aber nun sah er das zum ersten Mal in echt. „Du weißt, dass du unser Baby enttäuscht, oder?“, fragte Liam ernst. Ja, Mike und er hatten ein gemeinsames Baby, das Haargel. Seit sie an der Schule waren, gab es ständig Streit darum. Später wollten sie eine WG gemeinsam mit ihm aufmachen. Aber nein, jetzt hatte Mike sich ja seine Haare abgeschnitten. Na super!
Aber das war jetzt eh nur Nebensache, viel wichtiger war, wie sie das mit den Keksen hinbekamen. „Öhm. Ich glaube nicht!“, meinte Liam. Nein, er war kein Meister im backen, das war er wirklich nicht. Er hatte andere Talente, zum Beispiel Superman spielen oder schauspielern! „Wir kriegen das schon hin, irgendwie!“, nickte Liam und seine Locken flogen wild umher. Na das konnte ja was werden!

10.04.2013 17:06 Liam Johnson ist offline Email an Liam Johnson senden Beiträge von Liam Johnson suchen Nehmen Sie Liam Johnson in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

POWERED BY BURNING BOARD LITE | WOLTLAB GMBH




OUR BELOVED ONES